Verschalung der Treppe20.12.2013 | Treppenbau – Teil 1

Als wir heute, am Freitag, dem 20.12., zur Baustelle kommen, sind einige Pfeiler des Obergeschosses bereits von der Holz-Verschalung befreit. Als Vorboten des Dachbaus liegen schon einige Stahlträger bereit und wurden mit Rostschutzfarbe versehen.

Das ganze Arbeitsteam ist aber im Moment mit dem Bau der Treppe vom Eingangsbereich zum Obergeschoss beschäftigt. Die eine Gruppe unter Anleitung des Bauleiters befestigt die letzten Verschalungsbretter, die andere Gruppe mischt Beton und transportiert ihn in einer Eimerstafette zur Treppenverschalung. Das läuft alles wie ein Uhrwerk. Ein Rädchen passt ins andere.

 

 

22.12.2013 | Treppenbau – Teil 2

Nun ist der Beton der Treppe bereits einigermaßen ausgehärtet. Demnächst können die Bauarbeiter die Treppe benutzen und somit erleichterte Arbeitsbedingungen beim Ausbau des Obergeschosses haben.

Nun wird der Bau Rohbau des Obergeschosses fortgesetzt.

Hier geht es chronologisch weiter: 22.12.-26.12.2013 | Der Rohbau des Obergeschosses | Teil 2

© 2013 Wir in Pak Chong | Frank Zander

Go to top